Erhöhung Wohnungsbauprämie

Erhöhung Wohnungsbauprämie

Definition:

Die Wohnungsbauprämie ist ein staatlicher Zuschuss für den Vermögensaufbau. Als Zuschuss zum Bausparvertrag wird jeder gefördert, der ein Eigenheim bauen, kaufen oder renovieren möchte. Um die Förderungen zu erhalten, muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Beispielsweise darf die Einkommensgrenze (zu versteuerndes Einkommen) nicht überschritten werden.

Förderung 2020

Alleinstehende Ehepaare

Jährlich maximal geförderte Sparleistung 512 € 1.024 €

Höhe der Prämie 8,8 % 8,8 %

Maximale Prämie 45,06 Euro 90,11 Euro

Einkommensgrenze 25.600 Euro 51.200 Euro

Förderung 2021:

Alleinstehende Ehepaare

Jährlich maximal geförderte Sparleistung 700 € 1.400 €

Höhe der Prämie 10,00 % 10,00 %

Maximale Prämie 70 Euro 140 Euro

Einkommensgrenze 35.000 Euro 70.000 Euro

Empfehlung:

Im Jahr 2021 wird die Einkommensgrenze deutlich erhöht, weshalb viele Menschen förderberechtigt sind.

Bitte prüft euer zu versteuerndes Einkommen, ob ihr Anspruch auf die Prämie habt. Für einen passenden Bauspartarif helfe ich euch gerne.